Termine


Innere-Kind-Arbeit - 2-Tages-Workshop
von Samstag, 27. Januar 2018 -  09:30
bis Sonntag, 28. Januar 2018 - 17:30

Fachfortbildung zur Methodenerweiterung

Unser „inneres Kind“ trägt die Prägungen unserer Kindheit in sich - die freudvollen wie auch die schmerzhaften. Als Kind haben wir Muster und Überzeugungen entwickelt, die damals gut und „überlebens“-notwendig waren. Diese Muster wirken jedoch noch heute in unserem Erwachsenenleben weiter. Wenn diese alten Wunden getriggert werden, fühlen wir uns ungeliebt, verletzt oder wertlos. Wir reagieren in kindlichen Mustern und flüchten uns aus Angst vor erneuter Verletzung in selbstschädigendes Verhalten, Süchte und destruktive Beziehungen. Dieser bedürftige und verlassene Teil von uns will gesehen, angenommen, geliebt und befreit werden. Dann wird unser heiles inneres Kind zu einem kreativen, spontanen, offenen Teil von uns, der unser Leben und unsere Beziehungen glücklicher und reicher macht.

 
Inhalte des Seminars:
  • Wie sich das innere Kind zeigt
  • Das innere Kind und der innere Erwachsen
  • Der innere sichere Ort
  • Dem inneren Kind begegnen
  • Eine liebevolle und verständnisvolle Haltung entwickeln
  • Verletzte Anteile heilen
  • Integration der Methoden in die Arbeit mit Klienten
 
Das Seminar eignet sich als Methodenfortbildung für (angehende) Therapeuten und ist selbsterfahrungsorientiert.
 
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Bilder und Kuscheltier aus der Kindheit, Decke, Schreibsachen.
 

>> Anmeldung direkt bei der Paracelsus Schule Augsburg <
 

 

Veranstaltungsort* Augsburg

Zurück

JEvents v2.2.7   Copyright © 2006-2012